Begriffe

Erklärung der Begriffe zu den Schulungen und Schulungsunterlagen von Wissenssprung

A - E

Anfangsdateien

Viele Aufgaben und Anleitungen beginnen mit dem Öffnen einer Anfangsdatei. Dies ist aber kein Muss. Oft muss zu Beginn einer Anleitung oder Aufgabe auch einfach nur das Programm gestartet werden, um mit einem leeren Dokument oder einer leeren Tabelle zu starten.

Anleitungen

Anleitungen sind sehr ausführliche Schulungsunterlagen. Alle Vorgänge werden Schritt für Schritt erklärt und enthalten viele Bilder. Durch die genauen Beschreibungen sind Anleitungen sehr leicht umzusetzen.

Anleitungen können einzeln erworben werden und sind Hauptbestandteil aller Kurse.

Anwender

Ein Anwender ist eine Person, die einen Computer benutzt. Daher werden Anwender oft auch als Benutzer bezeichnet.

Aufbaukurse

Aufbaukurse richten sich an Fortgeschrittene und Experten. Sie enthalten weniger Wiederholungen als Einführungskurse und gehen inhaltlich stärker in die Breite, um die Möglichkeiten eines Programmes besser aufzuzeigen.

Durch die sehr einfachen Beschreibungen und eine klare und verständliche Sprache sind Aufbaukurse selbsterklärend. Sie sind optimal für das eigenständige Lernen geeignet.

Aufgaben

Aufgaben dienen zur Überprüfung Ihres Wissens. Sie haben einen fordernden Charakter und müssen eigenständig gelöst werden. Aufgaben enthalten keine Erklärungen und keine detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Für das erfolgreiche Umsetzen einer Aufgabe sollten Kenntnisse der behandelten Thematik bereits vorhanden sein.

Aufgaben werden einzeln angeboten und sind Bestandteil vieler Kurse.

Bereitstellung

Wir bieten Ihnen unsere Schulungsunterlagen auf zwei Arten an:

Printversion

Die Printversion ist die gedruckte Version einer Schulungsunterlage.

Downloadversion

Alle Schulungsunterlagen bieten wir Ihnen auch als PDF-Datei zum Herunterladen an.

Bitte beachten Sie unsere Lizenzbedingungen.

Downloadversion

Wir bieten Ihnen unsere Schulungsunterlagen auf zwei Arten an:

Die Downloadversion erhalten Sie als PDF-Datei.

Bitte achten Sie darauf, dass gekaufte Schulungsunterlagen, die Sie zum Herunterladen erworben haben, nicht weitergegeben werden dürfen. Bitte lesen Sie unsere Lizenzbedingungen.

Einführungskurse

Einführungskurse richten sich an Einsteiger. Sie behandeln die Grundlagen zu einem Programm oder Thema.

Einführungskurse bestehen zum größten Teil aus Anleitungen. Diese Anleitungen sind sehr genau beschrieben und daher leicht umzusetzen. Sie erklären Vorgänge Schritt für Schritt und enthalten viele Bilder. Wichtige Inhalte werden mehrmals wiederholt und erklärt.

Durch die sehr einfachen Beschreibungen und eine klare und verständliche Sprache sind Einführungskurse selbsterklärend. Sie sind optimal für das eigenständige Lernen geeignet.

Einsteiger

Einsteiger sind Anwender, die ein Programm oder Thema neu lernen möchten. Einsteiger verfügen über keine oder wenige Kenntnisse in dem entsprechenden Gebiet.

Entpacken

Entpacken ist ein anderes Wort für Entzippen (siehe Entzippen).

Entzippen

Das Entzippen ist ein Vorgang, der sich auf ZIP-Dateien bezieht. ZIP-Dateien sind komprimierte Dateien. Darin befinden sich meistens mehrere Einzeldateien. Diese Einzeldateien wurden zu einer ZIP-Datei zusammengefasst.

Durch das Zusammenfassen wird die Bereitstellung und das Herunterladen vereinfacht und der Speicherbedarf reduziert. Beim Entzippen wird dieser Vorgang wieder umgekehrt. Aus einer ZIP-Datei werden wieder mehrere Einzeldateien.

Ergebnisdateien

Vergleichen Sie Ihre Umsetzung mit den beigefügten Ergebnisdateien.

Erklärungen

Erklärungen sind Einstiegshilfen für viele Bereiche. Sie beschreiben wichtige Grundlagen, Zusammenhänge und Hintergründe zu einem Programm oder Thema.

Erklärungen werden als Bestandteil eines Kurses oder als eigenständige Schulungsunterlagen angeboten.

Experten

Experten verfügen über sehr gute Grund- und Aufbaukenntnisse und über ein solides Spezialwissen.

Zum jetzigen Zeitpunkt (Dezember 2021) werden bei Wissenssprung noch keine Schulungsunterlagen für Experten angeboten. Diese erscheinen voraussichtlich im Jahr 2022. Diese Zielgruppe wird der Vollständigkeit halber genannt.

Expertenkurse

Expertenkurse richten sich an Fortgeschrittene und Experten. Der erste Expertenkurs wird voraussichtlich in 2023 veröffentlicht.

Extrahieren

Extrahieren ist ein anderes Wort für Entzippen (siehe Entzippen).

F - O

Fortgeschrittene

Fortgeschrittene verfügen über gute Grundkenntnisse und wenig oder gutes Aufbauwissen in einem Thema oder Programm.

Frontalschulungen

Frontalschulungen sind eine häufige Form der Wissensvermittlung. Der Dozent / die Dozentin steht vor der Gruppe und präsentiert den Lehrstoff mit einem Beamer (Projektor), Whiteboard (Tafel) oder Flipchart (Tafel mit Papier).

Durch die frontale Präsentation der Inhalte eignet sich diese Methode besonders für Gruppen, in denen die Teilnehmer ähnliche Vorkenntnisse und Lernziele haben.

Heterogene Gruppen

In heterogenen Gruppen haben die Teilnehmer unterschiedliche Vorkenntnisse und / oder Lernziele.

Homogene Gruppen

In homogenen Gruppen haben die Teilnehmer gleiche oder ähnliche Vorkenntnisse und Lernziele.

Individuelle Schulungen

Die individuelle Schulung ist ein flexibles Vermittlungskonzept für heterogene Gruppen. Bei dieser Unterrichtsform erhält jeder Teilnehmer ein individuelles Lernprogramm.

Über die Schulungsinhalte entscheidet jeder Teilnehmer eigenständig. Die Auswahl findet über Checklisten, das Programmheft oder die Wissenssprung-Homepage statt. Auf Wunsch berät der Dozent und macht thematische Vorschläge.

Die Vermittlung des Stoffes findet durch die selbsterklärenden Schulungsunterlagen von Wissenssprung statt. Der Dozent moderiert die Schulung und unterstützt die Teilnehmer einzeln. Die maximale Gruppengröße beträgt 16 Personen.

Die Individuelle Schulung ist ein Lehrkonzept von Wissenssprung. Die Entwicklung begann im Jahr 2002. Seit dieser Zeit wird es kontinuierlich erweitert und verfeinert.

Kurse

Es werden drei Arten von Kursen unterschieden:

  • Einführungskurse
  • Aufbaukurse
  • Expertenkurse

Kurse bestehen überwiegend aus detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen und sind daher sehr leicht umzusetzen. Sie werden durch Aufgaben und Erklärungen ergänzt. Ziel der Kurse ist die lückenlose und einfache Einarbeitung in ein Programm oder eine Thematik. Kurse umfassen ca. 150 DIN-A4-Seiten.

Kurzanleitungen

Kurzanleitungen sind kurze Textanweisungen mit erklärendem Charakter. Sie enthalten weniger Bilder als Anleitungen und umfassen maximal zwei DIN-A4-Seiten. Durch ihre kompakte Schreibweise richten sich Kurzanleitungen an geübte und experimentierfreudige Anwender.

Kurzanleitungen werden als einzelne Schulungsunterlagen und Serien angeboten. Eine Serie besteht aus mehreren Kurzanleitungen zu einem Thema.

Lizenzen

Die Weitergabe unserer Schulungsunterlagen erfolgt unter der Wissenssprung-Lizenz. Diese Lizenz regelt Ihre Rechte und Pflichten beim Erwerb und im Umgang mit den Schulungsunterlagen von Wissenssprung.

Mitglieder

Sie können sich jederzeit kostenlos als Mitglied registrieren. Mitglieder haben Zugang zu weiteren kostenlosen Schulungsunterlagen.

Nummer der Schulungsunterlage

Jede Schulungsunterlage verfügt über eine eindeutige Nummer. Diese Nummer beginnt mit dem Buchstaben „S“ gefolgt von einer 4-stelligen Zahl.

Beispiele

  • S0134
  • S0181
  • S0216

Bei Schulungsunterlagen mit Deckblatt steht die Nummer auf dem Deckblatt. Bei Schulungsunterlagen ohne Deckblatt befindet sich die Nummer in der Fußzeile.

P - Z

Paket

Kurzanleitungen werden einzeln oder als Serien angeboten. Serien werden zusätzlich als Paket angeboten.

Partner

EDV-Dozenten/-innen können Partner von Wissenssprung werden. Partner erhalten kostenlose Schulungsunterlagen und können Teilnahmebescheinigungen ausgeben.

PDF-Dateien

Schulungsunterlagen werden auf zwei Arten angeboten:

Die Versionen zum Herunterladen werden als PDF-Dateien bereitgestellt. PDF-Dateien sind Textdokumente. Sie sind optimal für die Weitergabe geeignet und können auf jedem Gerät dargestellt werden.

Preise

Schulungsunterlagen werden in drei Kategorien angeboten:

Die Registrierung als Mitglied ist kostenlos. Sie erhalten dadurch Zugang zu weiteren kostenlosen Schulungsunterlagen.

Printversion

Wir bieten Ihnen unsere Schulungsunterlagen auf zwei Arten an:

Die Printversion ist die gedruckte Version einer Schulungsunterlage.

Nehmen Sie aktuell an einer unserer Schulungen teil? Sprechen Sie uns bitte an! Wir händigen Ihnen Printversionen sehr gerne im Unterricht aus.

Produktnummern

Produktnummern setzen sich aus zwei Teilen zusammen:

  • Nummer der Schulungsunterlage
  • Buchstabe für die Art der Abgabe

Beispiele

  • S0134-P
  • S0134-D
  • S0216-P
  • S0216-D
  • S0249-T

Die Buchstaben „P“ und „D“ stehen für Printversion und Downloadversion.

Der Buchstabe „T“ steht für Teilnahmebescheinigung. Für jeden Kurs ist die zugehörige Bescheinigung erhältlich.

Schulungsunterlagen

Wir bieten Ihnen fünf Arten von Schulungsunterlagen an:

Viele Schulungsunterlagen werden durch Übungsdateien ergänzt.

Serien

Kurzanleitungen werden einzeln oder als Serien angeboten. Serien werden zusätzlich als Paket angeboten.

Teilnahmebescheinigung

Benötigen Sie eine Bescheinigung für Ihre Unterlagen? Wenn Sie einen Kurs in einer unserer Schulungen durchgearbeitet haben, stellen wir Ihnen hierüber gerne eine Teilnahmebescheinigung aus.

Bei Schulungen, die von Wissenssprung ausgerichtet werden, sind die Kosten für die Teilnahmebescheinigung in der Schulungsgebühr enthalten.

Wird eine Schulung von einem anderen Unternehmen organisiert und Wissenssprung ist ausführender Dienstleister, berechnen wir für jede Teilnahmebescheinigung eine Schutzgebühr von 5 €.

Übungen

Es werden drei Arten von Übungen unterschieden:

Übungsdateien

Es werden drei Arten von Übungsdateien unterschieden:

  • Anfangsdateien
  • Zwischenergebnisdateien
  • Ergebnisdateien

Übungsdateien zum Ein- oder Anfügen tragen keine Bezeichnung.

Die Übungsdateien zu allen Schulungsunterlagen können ohne vorherige Anmeldung heruntergeladen werden.

Haben Sie Fragen zum Herunterladen der Übungsdateien? In der Hilfe ist dieser Vorgang ausführlich beschrieben.

Wenn Sie beim Herunterladen der Übungsdateien persönlich unterstützt werden möchten, rufen Sie uns bitte an unter:

Telefon: 0521 61846

Wir helfen Ihnen gerne!

Versionen

Im Shop haben Sie die Möglichkeit die Schulungsunterlagen nach Versionen zu filtern. Es handelt sich dabei um die Versionen des jeweiligen Programms.

Beispiele

Zielgruppen

Es werden drei Zielgruppen unterschieden:

Für jede Schulungsunterlage werden ein oder zwei Zielgruppen angegeben.

ZIP-Dateien

Eine ZIP-Datei ist eine komprimierte Datei. Darin befinden sich meistens mehrere einzelne Dateien, die zuvor zu einer ZIP-Datei zusammengefasst wurden.

Durch das Zusammenfassen wird die Bereitstellung und das Herunterladen vereinfacht und der Speicherbedarf reduziert. Beim Entzippen wird dieser Vorgang umgekehrt. Aus einer ZIP-Datei werden wieder mehrere Einzeldateien.

Unsere Übungsdateien werden immer gebündelt als ZIP-Datei auf der Produktseite angeboten.

Zwischenergebnisdateien

Zwischenergebnisdateien werden bei umfangreichen Übungen eingesetzt, um den Zwischenstand der Übung sicherzustellen.

EDV-Schulungen und EDV-Schulungsunterlagen